Tennis und mehr für Groß und Klein in Neuenheerse

nuessepapeschwarze Die Tennis-Abteilung des SV Neuenheerse bietet mit seinen drei Sandplätzen und einer Übungswand ideale Bedingungen für Einsteiger und fortgeschrittene Tennisspieler. Werner Nüsse (1. Vorsitzender) ist sichtlich stolz auf das Angebot und die Tennisanlage mit Blick auf den Neuenheerser Stausee und in direkter Nachbarschaft zum Freibad und dem neuen Kunstrasenfußballplatz. In den letzten Jahren hat die Tennis-Abteilung sehr viel Zeit und Engagement in die Steigerung der Attraktivität des Tennissports investiert.

netz

Für die Kleinsten und Anfänger ist ein Übungsnetz angeschafft worden. Gerade die Nachwuchsförderung und der Spaß, das Tennisspielen in Neuenheerse erlernen zu können, zählt zu den wichtigsten Zielen, so Werner Nüsse. Deshalb ist auch ein kleiner Spielplatz mit Schaukeln eingerichtet worden, auf dem die Kinder auch gerne mal spielen und toben können, während die Eltern auf dem Platz stehen.

Neben den drei Sandplätzen und der Übungswand hat der Verein eine Ballmaschine angeschafft, welche kostenlos von jedem Spieler (Mitgliedern) genutzt werden kann.

Nach dem Tennis lädt das angrenzende gemütliche Tennisheim oder die überdachte Außenterrasse bei einem kühlen Getränk zum Verweilen ein. Dies ist ein beliebter Treffpunkt für alle Mitglieder der Tennisabteilung.

gruppeEine zusätzliche und ganz neue Attraktion ist die Boule Spielanlage. Hier kann jeder seine Fähigkeiten beim Boule spielen unter Beweis stellen. Die Spielkugeln werden ebenfalls vom Verein zur Verfügung gestellt. Hierzu sind auch gerne alle noch nicht Mitglieder oder noch nicht Tennisspieler eingeladen, die Boule Anlage zu nutzen.
Die Tennisabteilung sieht sich für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Interessenten und Neugierige sind jederzeit herzlich eingeladen, in den Tennissport „reinzuschnuppern und es einfach mal auszuprobieren“. Hierfür wird eine kostenlose Saison angeboten (Voraussetzung Mitgliedschaft im Hauptverein SV Neuenheerse). Diese Aktion ist verlängert worden auf die nächste Freiluftsaison 2018. Bitte bis Ende Oktober 2017 anmelden. Für einen ersten Eindruck können Sie jederzeit auf der Tennisanlage (im Freizeitzentrum Neuenheerse) vorbeischauen.
Als Kontakt steht Ihnen Herr Werner Nüsse (1. Vorsitzender, Tel. 05259/703) gerne zur Verfügung und freut sich über Ihre/Eure Anfrage.

Copyright © 2017 aus Neuenheerse | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherzähler

Gesamt11794

afrika in NH200

Zum Seitenanfang

nh hg