1150 Jahre NEUENHEERSE | NEUENHEERSE feiert Geburtstag | Zusammen leben - Gemeinsam feiern

(Kontakt: team1150@neuenheerse.de)

Festakt 1150 Jahre Neuenheerse

Am Samstag, 6. Januar 2018, eröffnet der Bezirksausschuss mit einem Festakt das Jubiläumsjahr anlässlich des 1150-jährigen Bestehens unseres Ortes.

1150wappen

Geplanter Programmablauf:

Gottesdienst:  18 Uhr in der Stiftskirche
Musik:  Stadtkapelle Bad Driburg
Sektempfang:  ca. 19 Uhr in der „Alten Dechanei“
Begrüßung:  Vorsitzender des Bezirksauschusses, Heiko Bulk
Grußwort:  Bürgermeister Burkhard Deppe
Grußwort:  1.stellvertretender Landrat Heinz-Günter Koßmann,

Vortrag:
     Oberstudiendirektor a.D. Lothar Hamelmann,
     „Den Anfang machten die Damen
     Ein geschichtlicher Abriss des Dorfes Neuenheerse“
Musik:  Stadtkapelle Bad Driburg

Gemütliches Zusammensein mit Ausklang des Festaktes.

 

NEUENHEERSE feiert Geburtstag und das ganze Dorf feiert mit

LOGO Bild

 

Unter dem Motto:

1150 Jahre Neuenheerse | Neuenheerse feiert Geburtstag | Zusammen leben - Gemeinsam feiern

wollen wir dieses Jubiläum mit einem Fest- Wochenende am 05. und 06. Mai 2018 in NEUENHEERSE in der Nethehalle feiern.

Unser gemeinsames Ziel ist es die Vielfalt und das Leben in Neuenheerse darzustellen und gemeinsam mit allen Neuenheersern und Freunden zu feiern.

Dazu brauchen wir die Unterstützung aller, denn nur durch eine aktive und kreative Teilnahme kann das Fest gelingen.

  • Am Samstag dem 05. Mai 2018 werden wir mit einem Festumzug durch das Dorf starten. Hier bitten wir ganz konkret um die aktive Teilnahme mit einer Fußgruppe im Umzug
  • Zusätzlich bieten wir in der Nethehalle Ausstellungsflächen (Schauwände/Pinnwände) an, an denen man sich als Verein, Unternehmen, Gruppe oder Interessensgemeinschaft darstellen und präsentieren kann
  • Auf dem Freigelände vor der Nethehalle bieten wir weitere Ausstellungsflächen auch für größere Präsentationen z.B. für Firmen, Fahrzeuge etc. an

Die Teilnahme möglichst vieler Gruppen ist die notwendige Voraussetzung damit wir einen Umzug auf die Beine stellen können.

Wir haben ein tolles Jubiläum, welches wir in 2018 gemeinsam miteinander feiern können. Bitte seid ein aktiver Teil dieses Jubiläums und macht alle mit, denn darauf basiert das Konzept der Veranstaltung.

Das geplante Festprogramm hier als Plakat

Festprogramm

Für Rückfragen steht das Organisationsteam jederzeit gerne zur Verfügung - einfach ansprechen oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Natürlich nimmt das Team auch gerne weitere Ideen und Anregungen von Euch entgegen.

Für das Organisationsteam

Hendrik Förster, Thomas Adden, Ulla Adden, Roswitha Stork-Schlender,

Thomas Arens, Felix Arens, Manuel Rustemeier, Anna Wiederhold, Christian Schwarze

 

Konzept erarbeitet

Die am 25. August gegründete Arbeitsgruppe 1150 Jahre Neuenheerse war schon fleißig. Sie hat ein Konzept erarbeitet und zu Papier gebracht. Einige Punkte sind auch schon organisiert.

Das Konzept mit Schwerpunkt Festwochenende 05.05. & 06.05.2018 soll am:

Freitag 29.09.2018 um 19:30 Uhr in der Alten Dechanei vorgestellt werden.

Des Weiteren sollen an diesem Abend auch die Dorftermine 2018 abgestimmt werden. Zu dieser Info-Veranstaltung werden die Vertreter bzw. die Vorsitzenden aller Vereine, Firmen und interessierte Bürger erwartet.

Festwochenende 1150 Jahre NEUENHEERSE

Der Startschuss für die Planung des Festwochenendes anlässlich der 1150 Jahrfeier in Neuenheerse ist gefallen. Das Jubiläum soll im nächsten Jahr am 05. und 06. Mai 2018 mit einem Festwochenende in NEUENHEERSE begangen werden. Das Festwochenende steht unter dem Motto:

1150 Jahre NEUENHEERSE | NEUENHEERSE feiert Geburtstag | zusammen leben gemeinsam feiern

Hierzu hat das Organisationsteam die Inhalte des Festwochenendes vorgestellt. Das Fest wird an zwei Tagen in der Nethehalle und dem Vorplatz gefeiert. Start ist am Samstag 05. Mai mit einem Umzug und anschließendem gemütlichen Beisammensein bei einem Festabend mit Live- Musik in der Nethehalle. Der Sonntag 06. Mai beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst mit anschließendem Familienfrühschoppen und einer Kinderbetreuung. Am Nachmittag wird es dann ein Theaterstück mit historischen Szenen aus NEUENHEERSE geben.

Zum Seitenanfang

winter hg