Großgemeindepokalschießen in Neuenheerse

pokal2018 plakatIm Jahr 2018 findet das traditionelle Pokalschießen der Großgemeinde Bad Driburg im Schießstand der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse statt. Alle Schützen der Bruderschaften, Gilden und Vereine der Großgemeinde sind zu diesem jährlichen Schießen in Neuenheerse herzlich eingeladen.

Am 16. März 2018 von 16 Uhr bis 22 Uhr (Anmeldeschluss 21 Uhr) und am Samstag 17. März 2018 12 Uhr bis 18 Uhr (Anmeldeschluss 17 Uhr) öffnet der Schießstand der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse die Türen um die Sieger in der Mannschafts- und Einzelwertung zu ermitteln. In der Mannschaftswertung wird der letztjährige Sieger, die Schützenbruderschaft St. Martinus aus Reelsen, herausgefordert. Der beste Einzelschütze in 2017 war Sebastian Niemann der Bürgerschützengilde Bad Driburg, auch hier sind wir gespannt wer der Sieger in 2018 sein wird. Die Siegerehrung wird dann beim Königs- und Offiziersball am 21. April 2018 in der Neuenheerser Nethehalle stattfinden. Die offiziellen Ergebnisse werden am Samstag, 17. März 2018 um ca. 18.30 Uhr im Schießstand der Nethehalle in Neuenheerse bekanntgegeben!
Dirk Garbowsky, Oberst der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse freut sich mit seinem Vorstand auf eine rege Beteiligung aller Schützen der Großgemeinde und lädt die Neuenheerser Schützen ein, ihren Heimatort mannstark zu vertreten! 

<PDF laden>

Foto und Text: Nadja Garbowsky

Copyright © 2018 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

news4u

Regenradar

Besucher

Heute825
Gestern1004

zur Zeit sind

4
Besucher online

Sonntag, 24. Juni 2018
Zum Seitenanfang

20180512 02

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok