Neue Fenster für die Dachgauben auf dem Kirchendach

dachgaubenBei Reparaturarbeiten am Blitzableiter auf dem Kirchendach wurde vor zwei Jahren festgestellt, dass die Fenster in den 43 Dachgauben größtenteils verwittert bzw. morsch sind.
Nach einer langen Planungs- und Genehmigungsphase soll nun am kommenden Montag, 06.08.2018, mit dem Einbau der neuen Fenster, die die Fa. Brinkmöller aus Bad Driburg nach Vorgaben der Denkmalbehörde angefertigt hat, begonnen werden. Um die Arbeiten an den Dachgauben ausführen zu können, kommt ein großer Kranwagen der Dachdeckerfirma Müller aus Entrup zum Einsatz. Begonnen wird am kommenden Montag, dem 06.08.2018, auf der Straßenseite.
Deshalb sind auch schon die Blumentröge vor dem Kircheneingang an der Straßenseite umgesetzt worden.

Wegen dieser Bauarbeiten ist in der kommenden Woche die Kirchentür an der Straßenseite geschlossen. Dafür ist dann die Eingangstür auf der Südseite tagsüber geöffnet. Zur Schützenmesse am Freitagabend wird die Kirche auch von der Straßenseite her wieder zugänglich sein.

Da der Kranwagenfahrer vom 13.08. bis zum 26.08.2018 Urlaub hat, ruhen in diesem Zeitraum die Arbeiten. Ab Montag, dem 27.08.2018 werden die Arbeiten auf der Südseite der Kirche fortgesetzt. Aus diesem Grunde muss dann auch der Kirchparkplatz für etwa zwei Wochen ganz oder nur teilweise gesperrt werden.

Text: Meinolf Hagen

update41 Fenster, neu und sauber

kirchenkran

neufenster

 

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Zustimmungserklärung

Copyright © 2018 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang

HG Herbst

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen