2kerzen

St. Kaspar packt für Rumänien

Weihnachten2018 im SchuhkartonDie Klasse 5b des Gymnasiums St. Kaspar sammelt an ihrer Schule Päckchen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. 70 Weihnachtspäckchen kommen zusammen.

Dass es nicht allen Kindern auf der Welt gleich gut geht, thematisierte die Klasse 5b mit Klassenlehrerin Mareike Clarke im Rahmen ihrer wöchentlichen Glaubenswerkstatt. Gegen diese Ungerechtigkeit wollten die Fünftklässler etwas unternehmen. Bereits mit einigen schönen Dingen könnten sie einem Kind eine Freude bereiten, waren sich die Schüler einig. Gerade zu Weihnachten wollten sie nun benachteiligte Kinder ein wenig begeistern und warben an der Schule für die bekannte Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Franziskanerinnen aus Salzkotten verteilen Geschenke

So wurden über 70 Weihnachtspäckchen in allen Klassen gesammelt, liebevoll gepackt zum Beispiel mit Kleidung, Kuscheltieren, verschiedenem Spielzeug, Schokolade, Mal- und Schulsachen oder Hygieneartikeln. Der Orden der Franziskanerinnen in Salzkotten übernahm anschließend die weihnachtlich verpackten Geschenke und bringt sie nun mit vielen weiteren nach Rumänien. Dort werden sie an bedürftige Kinder verteilt.

Nachdenklich stimmte die Schüler, dass diese Schuhkartons oft das einzige Geschenk sind, das manche Kinder erreicht. Daher möchten sie auch im nächsten Jahr mit dieser kleinen Geste Freude verbreiten.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Zustimmungsformular

Copyright © 2018 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Zum Seitenanfang

winter hg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen