Kreuzung L828/Warburgerstraße: "Kein Handlungsbedarf"

L828 70Aufgrund meiner Bürgeranfrage vom 25.09.2018 fand am 6. Februar eine Verkehrsschau im Bereich der Straßenkreuzung L828/Warburgerstraße statt. Anwesend waren entscheidungsbefugte Mitarbeiter von Kreis- und Landesbehörde, Mitarbeiter der Stadt Bad Driburg und der Polizei.

Es wurde festgestellt, dass sich im  Kreuzungsbereich in den letzten 3 Jahren vor Antragstellung, also seit 2015, nur ein protokollierter Verkehrsunfall eignet hat.
Ausserdem wurde festgestellt, dass

  • der bauliche Zustand der L828
  • die Sicht der Verkehrsteilnehmer aus Richting Warburgerstraße
  • die Sicht der Verkehrsteilnehmer aus Richtung Naherholungsgebiet
  • die Beschilderung

den Vorgaben entsprechen. Aus rechtlichen Gründen bestehe also zur Zeit kein Handlungsbedarf.

 

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Zustimmungsformular

Copyright © 2019 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang

hglenz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen