Kreuzung L828/Warburgerstraße: "Kein Handlungsbedarf"

L828 70Aufgrund meiner Bürgeranfrage vom 25.09.2018 fand am 6. Februar eine Verkehrsschau im Bereich der Straßenkreuzung L828/Warburgerstraße statt. Anwesend waren entscheidungsbefugte Mitarbeiter von Kreis- und Landesbehörde, Mitarbeiter der Stadt Bad Driburg und der Polizei.

Es wurde festgestellt, dass sich im  Kreuzungsbereich in den letzten 3 Jahren vor Antragstellung, also seit 2015, nur ein protokollierter Verkehrsunfall eignet hat.
Ausserdem wurde festgestellt, dass

  • der bauliche Zustand der L828
  • die Sicht der Verkehrsteilnehmer aus Richting Warburgerstraße
  • die Sicht der Verkehrsteilnehmer aus Richtung Naherholungsgebiet
  • die Beschilderung

den Vorgaben entsprechen. Aus rechtlichen Gründen bestehe also zur Zeit kein Handlungsbedarf.

 

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2019 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang

stausee hg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen