Neuenheerser Schüler packen für Weihnachten im Schuhkarton

2019 11 25 Weihnachten im Schuhkarton(gym) Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr wiederholt die Klasse 6b des Gymnasiums St. Kaspar ihre Spendenaktion. Kooperation mit benachbarter St. Walburga-Grundschule. 75 Weihnachtspäckchen kommen zusammen.

Foto: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b mit Klassenlehrerin Mareike Clarke und den zahlreichen gesammelten Päckchen

Womit kann man benachteiligten Kindern eine Freude machen? Dies fragten sich erneut zahlreiche Schüler aus Neuenheerse. Dutzende Schuhkartons wurden liebevoll mit Allerlei gefüllt. Sie sollen für strahlende Kinderaugen an den Festtagen sorgen. So werden sich an Weihnachten bedürftige Kinder in Rumänien über Kuscheltiere und anderes Spielzeug, Kleidung, Schulmaterial und Malutensilien freuen können.

Rückmeldung aus Rumänien spornt Schüler an

„Nach unserer Aktion im letzten Jahr haben wir im Januar Post aus Rumänien bekommen. Auf den Fotos waren Kinder mit den Paketen zu sehen, die wir für sie gesammelt hatten“, so Klassenlehrerin Mareike Clarke, die an beiden Neuenheerser Schulen unterrichtet und die Aktion organisiert hat. Die Freude auf den Fotos war Ansporn für die 29 Sechstklässler, die Aktion zu wiederholen. „Wenn wir mit einem kleinen Päckchen den armen Kindern eine Freude machen können, ist man doch selbst fröhlich“, fasst der elfjährige David Heising die Motivation zusammen. Zuvor gingen die Elf- und Zwölfjährigen an beiden Neuenheerser Schulen von Klasse zu Klasse und warben für ihr Projekt. Alle Pakete wurden inzwischen den Franziskanerinnen aus Salzkotten übergeben. Sie bringen die Geschenke nun nach Rumänien und verteilen sie dort.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2019 | neuenheerse.de | die Dorfseite
Zum Seitenanfang

HG st kaspar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.