Archiv - Beiträge 2019

Martin Knorrenschild ist „König der Könige 2019“

GruppeTraditionell trafen sich die Neuenheerser Schützenkönige im Januar zu einem gemütlichen Abend um den „König der Könige“ zu ermitteln.

Lesen Sie hier weiter schuetzen seite

 

Erlös aus dem Weihnachtsbaumverkauf gespendet

Team 2018Am 08.12.2018 fand der dritte Weihnachtsbaumverkauf in Neuenheerse statt. Gemeinsam mit dem Agrar Transport – Alexander Schwarze richtete der Spielmannszug Neuenheerse diesen Tag aus. Auch in diesem Jahr fand der Weihnachtsbaumverkauf große Resonanz. Trotz des ungemütlichen Regenwetters ließen sich das Organisationsteam sowie die vielen fleißigen Helfer die Stimmung nicht verderben und packten tatkräftig an, um die 140 Bäume zu entladen und auf der Verkaufsfläche auszustellen. Rechtzeitig zum Beginn des Verkaufs hörte der Regen auch zumindest kurzzeitig auf, so dass man sich in aller Ruhe seinen passenden Baum aussuchen konnte. Der Spielmannszug sorgte erneut für den Verkauf von Glühwein, Kaffee, Kaltgetränken, Waffeln und Würstchen. So konnte man sich nach dem Baumverkauf mit einem Glühwein in geselliger Atmosphäre aufwärmen.
„Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei allen Neuenheersern sowie Freunden und Bekannten auch aus den umliegenden Dörfern bedanken“, so Alexander Schwarze. Aber auch

Antragsverfahren auf der Zielgeraden

grundschule

Am Freitag, 11. Jan. 2019 trafen sich zur gemeinsamen Besprechung die Vorstände von Träger- und Förderverein Grundschule St. Walburga Neuenheerse. Fachlich begleiteten Klaus Peterlein (Bauwesen), Pater Josef Klingele (Privatschule) und der Düsseldorfer Fachanwalt Janbernd Wolfering die ca. vierstündige Sitzung. Die Vervollständigung der Unterlagen für das Antrags- und Genehmigungsverfahren bei der Bezirksregierung Detmold zur Gründung der Grundschule in privater Trägerschaft befindet sich auf der Zielgeraden. „Das Organisationsteam hat insbesondere in den letzten Monaten weitere große Fortschritte erarbeitet!“ lobt Rechtsanwalt Wolfering die Arbeit der Neuenheerser. In der zweiten Februarhälfte wird darüber in einer Informationsveranstaltung für alle Eltern und Interessierte berichtet werden.

Bezirksausschuss tagte im Dorfcafe

20190110 1200Das Cafe "platzte aus allen Nähten", als der Bezirksausschussvorsitzende (BAV) Heiko Bulk kurz nach 19:00 Uhr die Sitzung des Bezirksausschusses eröffnete. Ca. 50 Neuenheerser hatten sich in der Filiale von Goeken backen eingefunden um der Versammlung beizuwohnen.

Der Landtagsabgeordnete Matthias Goeken berichtete ausführlich über die Arbeit in Düsseldorf. Er ging in seiner Ausführung besonders auf die Bestrebungen der Landesregierung ein, den Bedürfnissen der Bevölkerung im ländlichen Raum Rechnung zu tragen. Seine Themenschwerpunkte waren: Verkehr, Straßenbau, Bauland für Ortschaften unter 2000 Einwohner, Digitalisierung, ärztliche Versorgung. Einzelheiten sind dem Protokoll zu entnehmen, das demnächst von der Stadt Bad Driburg veröffentlicht wird.

Tag des offenen Gymnasiums

tdot kaspar

°  °  °

Sternsinger zogen durch Neuenheerse

sternsinger2019

Am 6. Januar zogen auch in Neuenheerse die Sternsinger wieder festlich gekleidet von Haus zu Haus und baten um eine Spende für einen wohltätigen Zweck. Über die Türen der Spender schrieben die kleinen Könige C + M + B. Diese Abkürzung steht nicht für Caspar, Melchior und Balthasar, sondern für "Christus mansionem benedicat" (Christus segne dieses Haus).

In diesem Jahr wurde für Kinder mit Behinderungen in Peru gesammelt.

Foto: F.Koch

°  °  °

Bezirksausschuss geht ins Cafe

Der Bezirksausschuss Neuenheerse trifft sich zu seiner Sitzung

am 10. Jannuar 2019

um 19:00 Uhr

im Dorfcafe Goeken

Tagesordnung

°  °  °

Veranstaltungskalender 2019

 2019djdt

Sternsinger kommen am 6. Januar

sternsinger2018An diesem Tag wollen die "Hl.3 Könige" durch Neuenheerse ziehen, die Häuser segnen und Spenden für Kinder in Not sammeln. In diesem Jahr werden Projekte für benachteiligte Kinder in Peru sowie in Indien unterstützt. Alle wichtigen Infos sind beim Vorbereitungstreffen am Freitag, den 28.12.2017 um 15 Uhr im Jugendtreff (Grundschule) zu erhalten. Alle, die nicht zum Vorbereitungstreffen kommen können, können natürlich trotzdem an der Sternsingeraktion teilnehmen. Die Organisatoren bitten dann aber um Bescheid für die Einplanung.

Weiteren Fragen beantwortet Felix Koch: 0174-8447002

°  °  °

Zwei gehen durchs Dorf...

edelwappen..und sehen unzählige Wappen. An vielen Häusern sind sie als Erinnerung an das Jubiläumsjahr angebracht worden.

Ja, die Erinnerungen bleiben, es war ein phantastisches Jahr für die Dorfgemeinschaft und alle Gäste aus Nah und Fern.

Wirklich bemerkenswert, was wir in unserem Dorf unter dem Motto: "Zusammen leben - gemeinsam feiern" zu Stande gebracht haben. Alle haben zum Gelingen beigetragen, daran mitgewirkt, jeder und jede fühlte sich zugehörig.
abends in der halle nheku 20180509 1529227581

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Zustimmungsformular

Copyright © 2018 | neuenheerse.de | die Dorfseite. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Zum Seitenanfang

winter hg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen