Bericht Messdienerlager Aachen 2018

(von: Katharina Förster, 9 J.)

md2018 1 md2018 2 md2018 3

<Bilder klicken>

Am Samstag den 14.Juli haben alle Messdiener sich auf dem Sportplatz am St.Kaspar getroffen.
Dort wurden sie in Gruppen eingeteilt.Kurze Zeit später sind alle mit dem Auto zum Bahnhof in Altenbeken gefahren , dort mussten sie sich von ihren Eltern verabschieden , denn sie fuhren jetzt 11 Tage ohne Eltern nach Aachen.

Jeden Tag hatte eine andere Gruppe Lagerdienst. Dabei haben sie Essen für ca.40 Leute gemacht und haben die Toiletten geputzt.
Am Abend haben alle die wollten noch am Lagerfeuer gesungen. Dann wurde noch die ganze Nacht auf das Banna wo alle Erinnerungen aufgestickt waren aufgepasst.
Jede Gruppe hatte jeden Tag etwas anderes untrnommen , z.b. zum drei Länder eck wandern,am drei Länder eck treffen sich drei verschiedene Länder Deutschland , Holland & Belgien , es gibt dort einen Aussichtsturm , Läden aus den drei Ländern & einen Spielplatz. Oder sie sind zu verschiedenen Seen gewandert , sind ins Freibad gegangen oder waren Fahrrad fahren. Am letzten Tag gab es noch eine Lagerdisco.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2020 | neuenheerse.de | die Dorfseite

Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Zum Seitenanfang

main10 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.