Alle Informationen zur Grundschule St. Walburga Neuenheerse

Der Dorfkalender ist aus
aktuellem Anlass abgeschaltet

Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

1 tag dotuer 20190407 1924069489Nach Jahre langer Planung war es am Sonntag, den 7. April, endlich soweit. Bei strahlendem Wetter begann der Tag der offenen Tür unter dem Motto „WIR schaffen es nur gemeinsam“ um 13 Uhr und lief bis 17 Uhr. Zahlreiche interessierte Besucher waren begeistert von der Vorstellung der neuen Grundschule, des Kollegiums und von dem Rahmenprogramm. Der Schirmherr, Landtagsabgeordneter Matthias Goeken, brachte in seinem Grußwort seine Verbundenheit zu dieser großartigen dörflichen Gemeinschaftsleistung zum Ausdruck und sagte auch weiterhin seine volle Unterstützung für dieses Schulprojekt zu.

Unter den Besuchern waren viele Neuenheerser, die die Gründung St. Walburgas tatkräftig unterstützen. Man konnte ihren Stolz und das Gemeinschaftsgefühl, das unser Dorf ausmacht, sehen und fühlen.

Außerdem kamen viele Eltern mit Kindern, auch aus den umliegenden Dörfern und man konnte in viele strahlende Kinderaugen blicken.

Nach Besichtigung der Schule und Vorstellung des neuen Kollegiums um die Schulleiterin Anne Kemper, beschlossen viele Eltern begeistert, dass ihre Kinder diese einmalige Schule zukünftig besuchen werden.

Weitere herausragende Merkmale der Grundschule sind die Zusammenarbeit mit dem anliegenden Gymnasium St. Kaspar unter den Missionaren vom Kostbaren Blut und der Kulturstiftung Manfred und Helga Schröder. Auch das, durch Frau Föller und Frau Kemper, entwickelte Konzept interessierte viele.

Das Rahmenprogramm war perfekt auf die Kinder zugeschnitten. Die Feuerwehr faszinierte durch vorgestellte Experimente und verschiedene Spiele, in denen die Jüngsten einen Einblick in die Arbeit als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau bekamen. In diesem Zusammenhang warb die Feuerwehr auch für das Interesse der Gründung einer Kinderfeuerwehr.

Gut Wertheim stellte ebenfalls, mit dem Reiten auf Islandpferden, eine tolle Attraktion für die Kinder, die vor allem bei den Mädchen beliebt war. Zwei weitere Programmpunkte waren die Vorstellungen der, auch in Zukunft angebotenen, AGs „Drums Alive“ und „Flöten“.

Auch für das leibliche Wohl war mit kühlen Getränken, Pommes, Würstchen und Kuchen gut gesorgt. Für die Kinder gab es am Ende noch eine kleine Geschenktüte und dann gingen Eltern und Kinder zufrieden nach Hause. Abschließend lässt sich sagen, dass der Tag ein voller Erfolg war und Ausdruck von Gemeinschaft und Zusammenhalt.

Text i.A.d.Trägervereins: Eva Wolf, Antonia Grau, Johanna Schlüter

>> weitere Fotos

>> Das Lehrerkollegium

Copyright © 2020 | neuenheerse.de | die Dorfseite
Zum Seitenanfang

main10 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.