ordner30

Beiträge 2020

 

Milchstraße überm Stausee

nethestauseeHerr Matthias Groppe, Fotograf aus Paderborn, wollte gerne die nächtliche Milchstaße fotografieren. Es sollte unbedingt eine Aufnahme mit See sein und er hat Stunden damit verbracht, den See in der Region mit der geringsten Lichtverschmutzung ausfindig zu machen.

Der Neuenheerser Stausee erwies sich als ideal.

In einer der letzten Neumondnächte entstand in der Zeit von 1:30 Uhr bis 4:30 Uhr diese Timelapse-Aufnahme (Video mit Ton).

Danke an Herrn Groppe für diese schönen Aufnahmen.

Bezirksausschusssitzung am 28. Mai 2020

BZA NH20200528

Anzeigen 

Kirchliche Festtage ohne Pfarr-Prozessionen

Der Bitte des Kirchenvorstandes St. Saturnina, diesen Hinweis, der sich auf die Festtage 24.05, 11.06. und 14.06 bezieht, zu veröffentlichen, komme ich hiermit gerne nach.
prozessionen2020

Öffnung der Bücherei

koeb20200514Ab dem 17.05.2020 wird die Bücherei KöB St.Saturnina, vorläufig sonntags, wieder geöffnet.

Folgende Regeln werden bis auf Weiteres für den Büchereibesuch gelten:

  • Das Betreten der Bücherei ist nur mit Mundschutz erlaubt.
  • Der Mindestabstand von 1,50 m ist einzuhalten.
  • Alle Besucher werden namentlich aufgeschrieben.
  • Es dürfen nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig in der Bücherei sein.

 

St. Kaspar in Coronazeiten

(gym) Selfie-Aktion wirbt für das Tragen von Schutzmasken. Erste Schüler kehren zurück an ihre Schule.

Foto 3 HinweisMaskenpflicht beim Einkaufen und im Bus – gerade von letzterem ist der Großteil der Neuenheerser Gymnasiasten betroffen.

Stiftsmarkt verschoben auf 2021

stiftsmarkt

 

Der Ausnahmezustand verhindert nun auch unseren Stiftsmarkt in Neuenheerse. Obwohl es in den vergangenen Wochen schon viele Anmeldungen gab, hat sich das Stiftsmarktteam jetzt entschlossen, die Veranstaltung in diesem Jahr NICHT stattfinden zu lassen.

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben sagen die Verantwortlichen und verweisen auf den neuen Termin

am Sonntag, den 19. September 2021

weiter

 

Steinschlange an der Walburgaschule

Steinschlange2342020SteinschlageInfo (ak) In den letzten Wochen haben Lehrer der Grundschule den Eltern der Schüler immer mal wieder auch Tipps für die Gestaltung der vielen Zeit mit den Kindern gegeben. Am 20. April startete Frau Clarke eine Aktion direkt vor der Schule. Sie hat am Eingang zum Schulhof eine Steinschlange begonnen. Eine tolle Idee, um kreativ zu seinen, einen Grund zu haben, sich in Richtung Schule auf den Weg zu machen, eine Möglichkeit, Zusammenhalt zu spüren, auch wenn wir weit voneinander entfernt sind. Seit Montag ist sie tatsächlich schon einen Meter gewachsen. 

<Bildklick = vergrößern>



Aktuelle Meldung zum Brennholzverkauf

20200421brennholz100

Anzeigen 

 

Zu Ostern Flagge zeigen

osterfahne2

Die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian bittet alle Einwohner und Vereinsmitglieder zu Ostern (von Samstag- bis Montagabend) die Neuenheerser Ortsfahnen zu hissen.

Als Zeichen der Verbundenheit und Solidarität untereinander und als Anerkennung für alle, die zur Zeit beruflich und ehrenamtlich für die Menschen da sind, soll damit ein Zeichen gesetzt werden.

> Zum Originaltext der Schützenbruderschaft

 

Fahrt nach Sains-les-Marquion abgesagt

(fjnö) Der Freundeskreis Neuenheerse/Sains-les-Marquion teilt mit, dass die für Ende Mai 2020 geplante Fahrt in die Partnergemeinde Sains-les-Marquion in Frankreich aus aktuellem Anlass abgesagt wird.

Wenn die Verhältnisse es zulassen, wird die Fahrt im Mai 2021 nachgeholt.

Obstbäume gepflanzt

obstbume pflanzen1(fjnö) Wie einige aufmerksame Spaziergänger vielleicht schon gesehen haben, sind in der Neuenheerser Feldflur einige neue Obstbäume angepflanzt worden. Der NABU Kreis Höxter spendete 7 Apfelbäume und 9 Zwetschenbäume, die von den aktiven Rentnern eingepflanzt und mit vom städtischen Bauhof zur Verfügung gestellten Pfählen versehen wurden. Der Dank gilt aber auch Florian Rahe, der mit einem Minibagger die Pflanzlöcher ausgehoben hat.

Zusammen halten - mit Abstand

Bring In AutoIn diesen Zeiten der Corona-Pandemie gilt unser besonderer Dank den Ärzten, Krankenschwestern, Pflegekräften, Verkäuferinnen, LKW-Fahrern und Sicherheitskräften, die durch ihren Einsatz die Funktion unserer Gesellschaft aufrechterhalten. Danke auch an alle, die denen helfen, die alleine und nicht mehr so mobil sind.

Blick über den Tellerrand

An dieser Stelle ein Kompliment an die Helfer des Dringenberger Dorfladens. Sie haben jetzt ihren Liefersevice auf die umliegenden Dörfer von Dringenberg, ohne Mindestbestellwert, ausgedehnt. Bestellt werden kann von 7 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 05259-9322699. Die Helfer kündigen sich vor der Lieferung an und stellen die Waren vor die Haustür. Bezahlt werden soll über die Dorfladenkarte oder per Überweisung nach der Lieferung.

Hinweise und Frühlingsbeginn

20200320

>> zu den Hinweisen

Brennholzverkauf 2020

brennholz2020kl

Anzeigen

Absage Veranstaltungen Alte Dechanei

Aufgrund eines Erlass des NRW-Gesundheitsministeriums werden alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land NRW bis mindestens 19.04. 2020 eingestellt.

Ebenso sind ab Dienstag Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

Das gilt auch für die  Nutzung der „Alten Dechanei“

Ich möchte euch alle herzlich bitten, eure in der „Alten Dechanei“ geplanten Treffen und Aktivitäten zunächst bis zum 19.04.2020 auszusetzen bzw. abzusagen.

Ihr leistet damit einen großen Anteil zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie.

Viele Grüße, Thomas Arens

Absage Veranstaltungen Nethehalle

Logo NethehalleDie Nethehalle ist nach Auskunft des 1. Vorsitzenden des Betreibervereins Herrn Meinolf Arens ab sofort bis auf Weiteres für alle Veranstaltungen gesperrt!

Zwei gehen durchs Dorf...

zwei 20200307...und sehen Plakate, auf denen mitgeteilt wird, dass eine Veranstaltung ausfällt oder zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird.

Es ist eine Zeit der Vorsicht und der Rücksicht auf andere, denken die Zwei. Jetzt müssen wir alle Interesse daran haben, dass dieser Ausnahmezustand so schnell wie möglich wieder vorbeigeht. Das bedeutet auch, dass jeder seine Kontakte einschränkt. Danach wird wieder gefeiert, denn:

"aufgeschoben ist nicht aufgehoben"

Zusammen leben, zusammenhalten

kinder FW verschoben

Hier und Heute in Neuenheerse

walburga2

Der WDR war wieder unterwegs im schönen Neuenheerse. Hier geht es zu einem 9 Minuten langen Beitrag über unsere Grundschule.

Anzeigen

Zeitzeuge besucht das Gymnasium St. Kaspar

2020 03 08 Zeitzeuge1(gym) Burkhard Seeberg aus Münster berichtet dem Abiturjahrgang von seiner Zeit im Stasigefängnis.
Mehr als sieben Wochen Einzelhaft in der zentralen Untersuchungshaftanstalt der Staatssicherheit in Hohenschönhausen und anschließend Unterbringung im Bautzener Gefängnis - wegen Liebe zwischen Ost und West. Seeberg erzählt seine Geschichte, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2/12 hören sehr aufmerksam zu. Den Wert demokratisch abgesicherter Grundrechte sollen die Schüler reflektieren, wünscht sich Burkhard Nickel, Geschichtslehrer am Gymnasium. Immerhin berichtet Seeberg aus persönlicher Erfahrung über das Leben in einem Unrechts- und Überwachungsstaat und die Absurdität der damaligen Verhältnisse während der Teilung Deutschlands.

Bildunterschrift: Nach der Veranstaltung tauscht sich Seeberg mit Lehrern und Schülern aus. V.l.n.r.: Burkhard Seeberg, Schulleiter Matthias Nadenau, Lena Gerecke, Burkhard Nickel, Johanna Schlüter, Sarah Manegold und Hannes Fieseler (Foto: T. Kreutzmann)

ausfall

Schützen üben für das Großgemeindepokalschießen

schuetzenwappenkl(ng) Die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse richtet am Samstag, 14. März 2020 ab 19.30 Uhr, ihren monatlichen Schießabend aus. Dieser Schießabend kann zu Trainingszwecken für das Großgemeindepokalschießen genutzt werden. Das Großgemeindepokalschießen wird durch die Schützenbruderschaft Pömbsen auf dem Kleinkaliberschießstand in Reelsen ausgerichtet. Die Neuenheerser Schützen sind herzlichst eingeladen am Freitag, 20. März von 16 Uhr bis 22 Uhr und am Samstag, 21. März von 12 Uhr bis 18 Uhr für die Neuenheerser Schützenbruderschaft anzutreten.

Neben dem Training mit dem KK-Gewehr, wird zudem der Tagessieger mit der Kleinkaliberpistole am monatlichen Schießabend ermittelt. Alle Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Schießmeister und der Vorstand freuen sich auf einen sportlichen und geselligen Abend.

Ehrungen langjähriger Mitglieder im Spielmannszug Neuenheerse e. V.

ehrung smz2020(kj) Am 28.2.2020 hatte der Spielmannszug Neuenheerse e. V. eine außerordentliche Generalversammlung. An diesem Abend durfte der erste Vorsitzender Alexander Schwarze drei Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Rebekka Beulen und Jonathan Weskamp bekamen ihre Kordel für ihre 10-jährige Mitgliedschaft und Guido Lüktemeyer einen Orden für seine jetzt schon 40-jährige Mitgliedschaft. Der Vorstand freut sich sehr über die langjährige Zeit in dem Verein und hofft auf viele und schöne weitere Jahre mit den dreien.

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Neuenheerse

(ms) Am 29. Februar 2020 fand die Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Neuenheerse der Freiwilligen Feuerwehr Bad Driburg statt.
Löschgruppenführer Daniel Wulf begrüßte, neben zahlreichen Kameraden/innen aus Löschgruppe und Ehrenabteilung, Stadtbrandinspektor Andreas Rehermann, den Landtagsabgeordneten Herrn Matthias Goeken und für den Bezirksausschuss Neuenheerse Herrn Heiko Bulk.P1270370 2

v. L. Daniel Wulf (Löschgruppenführer), Andreas Rehermann (Stellv. Leiter der Feuerwehr), Niklas Tewes (stellv. Löschgruppenführer), Heiko Bulk (Bezirksausschuss), Hubert Mikus, Matthias Goeken (MdL), Franz Lüke, Heinrich Rustemeier, Dirk Schlichting (stellv. Löschgruppenführer); sitzend v. L. Heinrich Stork und Josef Knorrenschild (Fotos: Michaela Schlichting)

Neuenheerser fahren in die französische Partnergemeinde Sains-les-Marquion

ausfall

D F Freunde

(fjnö) Auf Einladung der Franzosen organisiert der Freundeskreis Neuenheerse/Sains-les-Marquion in diesem Jahr wieder eine Fahrt in die Partnergemeinde Sains-les-Marquion. Die Fahrt findet wegen der dortigen Saturninenfeier vom 20. Mai 2020 bis zum 22.05.2020 statt. Abfahrt in Neuenheerse mit dem Bus am 20.05.2020 um 06.00 Uhr, Rückkehr am 22.05.2020 gegen Abend. Für Donnerstag, den 21. Mai ist eine Städtetour in die Umgebung von Sains-les-Marquion geplant. Die Unterbringung der Deutschen Gäste wird wie immer in französischen Gastfamilien geplant Das genaue Programm wird dann nach der Anmeldung kundgetan. Anmeldungen >

wdr wiederum zu Gast in Neuenheerse

Rabenschlag

update41Sendetermin
des wdr3-Beitrages: Mittwoch, 11.03.2020 zwischen 16:15 und 18:00 Uhr

(khs/tvgs) Neuenheerse bleibt für das Fernsehen des wdr interessant.
Bereits zur Gründung der privaten Grundschule St. Walburga hatte der wdr ausführlich über diese außergewöhnliche Dorfgemeinschaftsleistung berichtet. Diesmal war Korrespondent Rene Rabenschlag am Todestag (04. März) der Hl. Walburga (Namenspatronin unserer privaten Grundschule) nach Neuenheerse gekommen, um unter der Rubrik: „HIER UND HEUTE - Hier lebe ich“ über die weitere Entwicklung dieser Dorfschule zu berichten. Drehorte waren : Stiftskirche und Lambertikapelle, Schulbereich St. Walburga, ortsprägende und geschichtliche Gebäude, Gespräch mit Einwohner.

Die Sendung wird voraussichtlich in der kommenden Woche (Mittwoch) ausgestrahlt. Der genaue Termin wird zeitgerecht durch die Homepage mitgeteilt.

Das Foto zeigt: Rene Rabenschlag bei Dreharbeiten in der Lambertikapelle (Begräbnisstätte Hl. Walburga) mit den Kindern der 1. und 3. Klasse

ausfall

Familiengottesdienst in der Stiftskirche

(sg)

Fam Gottesdienst20200215

 

Hamed Alhamed bewegt mit seiner Geschichte

2020 02 24SoR Vortrag Bild Gruppe(gym) Hamed Alhamed hält einen Vortrag zu Syrien und seiner Flucht. Das Schulprojekt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hatte ihn mit Unterstützung des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises Höxter an das Gymnasium St. Kaspar eingeladen.
„Wenn ihr mich mögt, dann möchte ich gern als Hamed gemocht werden. Und wenn ich euch nicht sympathisch bin, dann sollte ich euch als Hamed unsympathisch sein. Aber ihr solltet mich nicht bloß deshalb sympathisch oder unsympathisch finden, weil ich ein Flüchtling bin, aus einem anderen Land komme oder eine andere Religion habe. Denn jeder Mensch hat das Recht als er selbst wahrgenommen und beurteilt zu werden,“ so Hamed Alhameds eindringlicher Appell am Ende seines emotionalen Vortrags. In den vorangegangenen 90 Minuten bewegte er 250 Schüler der älteren Jahrgangsstufen sowie deren Lehrer.

Fahrt der Pfarrgemeinde nach Bremen

bremer st m

Auf Grund einzelner Abmeldungen sind für die Fahrt der Pfarrgemeinde nach Bremen vom 12. - 14. Juni 2020 noch bis zu 4 Plätze frei. Weitere Informationen und kurzfristige Anmeldungen bei M.Stork, Tel.: 1444 oder bei M.Hagen, Tel.: 8341.

Kinderbasar in der Nethehalle

KINDER BASAR STWG plakat 2020

Frühling in der Bücherei

(jb) Die aktuellen Zeitschriften machen total Lust auf Frühling. Wer sich also inspirieren lassen möchte, kann Magazine für jeweils eine Woche ausleihen.

Öffnungszeiten:

    dienstags  17:00 bis 18:30 Uhr 
   donnerstags 
 15:30 bis 16:30 Uhr 
   sonntags  10:30 bis 11:30 Uhr 
koeb202002 01 koeb202002 02
koeb202002 03 koeb202002 04

Freiwilligenjahr in Bolivien

johanna schlterDie Neuenheerserin Johanna Schlüter reist im Sommer 2020 für ein Jahr als Freiwillige nach Bolivien. Das Land, das drei Mal so groß ist wie Deutschland, liegt östlich der Anden und verfügt über mehrere klimatische Zonen und eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Kleinstadt Monteagudo, der Einsatzort von Johanna, liegt im Süden, in einer Region mit Trockenwäldern. Sie will dort am MaZ-Programm teilnehmen. „MaZ“ steht für „MissionarIn auf Zeit“ und ist ein internationaler Freiwilligendienst, der von Ordensgemeinschaften angeboten wird. Dieses Programm ermöglicht den Freiwilligen sich in einem Projekt einer Ordensgemeinschaft im Einsatzland zu engagieren.

neuenheerse.de wird ihr Freiwilligenjahr begleiten.

Fußballclub lädt zur Mitgliederversammlung

fcnh logo

 

Der FC Neuenheerse - Herbram 2002 e.V. lädt zur Mitgliederversammlung am Samstag, den 29. Februar 2020 herzlich ein.

Beginn um 12:30 Uhr im Sportheim Neuenheerse.

Der Vorstand des FC freut sich über zahlreiches Erscheinen.

weiter 

Einladung zur Genossenschaftsversammlung

jagdgenossen2020

Zur Tagesordnung

°   °   °

Förderverein Freibad lädt zur JHV

freibad jhv2020 

weiter

Neueinteilung der Wahlbezirke in Bad Driburg beschlossen

Wahlausschuss setzt Urteil des Verfassungsgerichtes NRW um

(tar) Der Wahlausschuss der Stadt Bad Driburg hat in seiner Sitzung am Mittwoch die Neueinteilung der Wahlbezirke gemäß der Vorgabe des Urteils des Verfassungsgerichtes NRW vom Dezember beschlossen. Danach mussten die 16 Bad Driburger Wahlbezirke neu geordnet werden.

Nichts ändert sich für die Ortschaften Langeland, Erpentrup, Reelsen, sowie Pömbsen und Alhausen, die weiterhin je einen Wahlbezirk bilden.

Große Veränderungen dagegen in den anderen Wahlbezirken. So wurde mit der Mehrheit der CDU Fraktion beschlossen, künftig in der Kernstadt 10 statt bisher 9 Wahlbezirke zu bilden, für die Ortschaften bleiben somit nur noch 6 statt bisher 7 übrig. Umstritten hierbei war die Bildung eines Mischwahlbezirkes aus Dringenberg, Neuenheerse, Kühlsen und Teilen der Kernstadt.

Schützenbruderschaft ehrt Mitglieder

Am Samstag, den 25. Januar 2020, trafen sich die Schützen der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse um 19:00 Uhr zur Mitgliederversammlung in der Nethehalle.

ehrungen20200125Nach den Jahresberichten wurden verdiente Schützen für langjährige Mitgliedschaft geehrt. Sodann folgte die Verleihung der Schützenschnüre.

Den Anträgen "Erhöhung des Mitgliedsbeitrages" und "Leistungsabzeichen des Bundes der historischen deutschen Schützenbruderschaften" wurden nach eingehender Diskussion zugestimmt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.schuetzen-neuenheerse.de

"Finde dein Licht"

Pfarrgemeinde St. Saturnina Neuenheerse beteiligt sich an Aktion der Klosterregion Westfalen

fdL(tar) Zunächst erhellten nur Kerzen die ehemalige Stiftskirche am Abend von Mariä Lichtmess.  Begleitet von Texten, vorgetragen von Meinolf Hein und Thomas Arens, eroberte das Licht im Verlauf der Veranstaltung den gesamten Kirchenraum. Patrick Ziser hatte viel Arbeit in die perfekt ausgearbeitete Lichtinstallation mit etlichen Scheinwerfern gesteckt.

Fein abgestimmt dazu auch die gemeinsamen Gesänge, ausgewählt und begleitet und von Claudia Mertens auf der Barockorgel.  Eingestreut dazwischen Instrumentalstücke. So erklangen u.a. "Air" von Johann Sebastian Bach auf der Orgel und "Prayer" virtuos vorgetragen von Wilfried Drüke auf der Klarinette. Begeistert von der Veranstaltung zeigten sich die zahlreich erschienenen Besucher und bekundeten dies am Ende der Veranstaltung mit lang anhaltendem Beifall.

Anzeigen

"finde dein Licht" im Eggedom

20An der Aktion der Klosterlandschaft Westfalen-Lippe „Finde dein Licht 2020“ beteiligt sich auch die Kirchengemeinde St. Saturnina Neuenheerse. So soll am Sonntag, 2. Februar, um 17.30 Uhr der Innenraum des Eggedomes ganz besonders illuminiert werden. Während das Licht langsam den Kirchenraum erobert werden Texte und Geschichten gelesen. Die musikalische Begleitung durch Claudia Mertens auf der Barockorgel und Wilfried Drüke auf der Klarinette, sowie gemeinsamer Gesang sollen die meditative Veranstaltung abrunden.

kfd lädt zum Weltgebetstag ein

kfd weltgebetstag

Die Katholische Frauengemeinschaft St.Saturnina Neuenheerse/Kühlsen lädt zum Weltgebetstag am

Freitag, den 06. März 2020, um 15:00 Uhr ein.

weiter

 

 

Herzliches Willkommen zum Stiftsmarkt 2020

 

stiftsmarktAm 20.09.2020 findet in Neuenheerse wieder der Stiftsmarkt statt.

Die Bewerbungsunterlagen für ihren Standplatz finden die Aussteller unter FORMULARE

Das Stiftsmarktteam freut sich auf einen schönen Tag!

 

weiter

 

Jahresauftaktschießen in Neuenheerse

schiemeister(ng) Die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse richtet am Freitag, 7. Februar 2020 ab 19.30 Uhr, ihren ersten Schießabend im neuen Jahrzehnt aus. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen. Auch bei diesem Schießabend werden die Tagessieger der Kleinkaliberpistole und des Luftgewehrs ermittelt. Die Schießmeister und der Vorstand freuen sich auf einen sportlichen und geselligen Abend.

Anzeigen 

Wird Neuenheerse von der Stadtentwicklung ausgeschlossen?

In seiner Haushaltsrede am 27.01.2020 führte Karl-Heinz Schwarze als Fraktionsvorsitzender der "Freie Bürger Neuenheerse" u.a. aus:

"Neuenheerse ist sowohl in 2019 als auch in 2020 von allen Investitionen als einziger Ortsteil von der Stadtentwicklung ausgeschlossen. Die Verwaltung sieht keinen Handlungsbedarf für Investitionen der Dorfentwicklung in Neuenheerse. Wesentlich anders sieht das die Bürgerschaft von Neuenheerse. Mit höchstem ehrenamtlichen und finanziellem Engagement haben sie selbst ihre Zukunft in die Hand nehmen müssen und nach Schließung der städtischen Grundschule im Ort eine private Grundschule ohne Kredit- und Schuldenaufnahme erfolgreich an den Start gebracht. Zudem entlasten seit einigen Jahren Neuenheerser Senioren und Mitbürger beispielhaft den städtischen Bauhof durch Eigeninitiative und ehrenamtlichen Arbeitseinsatz im Ort.

Der Ort Neuenheerse versteht sich als Teil der Stadt Bad Driburg und hat das seit der Eingliederung im Jahre 1975 eindrucksvoll gesellschafts- und finanzpolitisch unter Beweis gestellt. Warum der Bürgermeister seit Mai 2016 nicht mehr an den weiteren Sitzungen des Bezirksausschusses Neuenheerse teilnimmt, ist vielen Bewohnern im Dorf unverständlich."

Neuanmeldungen am Gymnasium St. Kaspar

(gym) Anmeldungen für die Klasse 5 und die Oberstufe werden am Neuenheerser Gymnasium noch bis zum 2. Februar entgegengenommen.
Anmeldungen sind werktags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie am Samstag, 01. Februar, und am Sonntag, 02. Februar, jeweils von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Sekretariat möglich. Mitzubringen sind das Familienstammbuch, die Taufurkunde, das Halbjahreszeugnis sowie für Grundschüler das Grundschulgutachten.

Weitere Informationen: www.st-kaspar.de

Gymnasium St. Kaspar setzt neue Sensoren in den Naturwissenschaften ein

2020 01 27 Sensoren in den Naturwissenschaften(gym) Das Gymnasium St. Kaspar schreitet im Bereich der Digitalisierung beständig voran. Die digitale Messwerterfassung bietet viele Vorteile.
Wie verändern sich Spannung, Temperatur, pH-Wert oder elektrische Leitfähigkeit während der Versuchsdurchführung? Diese und zahlreiche weitere Werte werden jetzt am Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse mit Sensoren digital erfasst und ausgewertet.

Maren Künemund (Mitte) und Celina Schwanitz diskutieren mit ihrem Chemielehrer Martin Bernard die Titrationskurve der Neutralisation von Haushaltsessig mit Natronlauge, die sie vorher mit dem pH-Wert-Sensor aufgenommen haben.

Ortsheimatpflegeteam aktualisiert Dokumentation

wegkr

(cm) Das Ortsheimatpflegeteam hat die in den vergangenen Jahren erstellte Dokumentation über die Wegekreuze und Bildstöcke überarbeitet. Es gab von einigen Mitbewohnern Ergänzungen, die in das neue Manuskript eingeflossen sind. Nach wie vor ist Christian Mertins sehr daran interessiert weitere Ergänzungen zu erhalten und freut sich über ein entsprechendes Feedback.

(Die Wegkreuze finden Sie im Menü unter: NEUENHEERSE > Wegkreuze)

Anzeigen

kfd-Neuenheerse ist "Tierisch gut drauf"!

clownUnter diesem Motto feiert die KfD Neuenheerse ihren diesjährigen Frauenkarneval in der Aula von St. Kaspar.

Los geht´s am 20.02.2020 um 17:01 Uhr

Einlass ist ab 16:16 Uhr

 

 

Anzeigen

 

Gymnasium St. Kaspar setzt Statement gegen Rassismus

2020 01 13 Schule ohne Rassismus1(gym) Das Neuenheerser Gymnasium bestätigt eindrucksvoll seine Mitwirkung am Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“. Über 90% der Schulgemeinschaft stimmen für einen Verbleib im größten Schulnetzwerk des Landes.

Klarer und entschiedener Einsatz gegen Gewalt und Diskriminierung im Alltag sowie Durchführung präventiver Projekte – dazu bekannten sich 90,3 % der Schüler und Lehrer an St. Kaspar. Sie unterschrieben eine entsprechende Selbstverpflichtung. Für einen Verbleib im Projekt wären 70% nötig gewesen. „Das tolle Ergebnis der Unterschriftenaktion enthält eine klare Botschaft: dass wir uns als Schulgemeinschaft engagiert gegen jede Form von Diskriminierung und Rassismus und für ein offenes, würdevolles und gleichberechtigtes Miteinander einsetzen“, freut sich Lehrer Jörg Lange. Er begleitet das Projekt zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 8 und 9.

Drei neue Würdenträger bei den Schützen

Knig der Knige 2020

  • König der Könige 2020 – Johannes Hesse
  • König der Herzen 2020 – Hubertus Heising
  • Bierkönig 2020 – Hubertus Heising

Anzeigen

Sternsingeraktion 2020

3 koenige 2020(Katharina F. 11Jahre) Auch in diesem Jahr fand hier in Neuenheerse wieder die Sternsingeraktion statt. Die Sternsinger sammelten dieses Jahr für die armen Kinder und Jugendlichen in Libanon. Diese Sternsingeraktion fand am Sonntag den 5. Januar 2020 statt. Die Sternsinger und Gruppenleiter trafen sich alle um 8:30 Uhr in der Alten Dechanei. Dort zogen sie sich dann alle ihre Königskostüme an und gingen gemeinsam in die Kirche, wo die Kreide, der Weihrauch und natürlich auch wir Sternsinger von Pater Anthony gesegnet wurden. Danach frühstückten sie noch zusammen in der Alten Dechanei und gingen dann in den Gruppen los. Es gab insgesamt 5 Gruppen, eine Gruppe davon war die Fahrgruppe. Sie sammelte Spenden dort wo man zu Fuß nicht so gut hinkommt, wie die alte Ziegelei und in anderen Straßen Richtung Willebadessen. Viele Leute sind auch so nett und geben nicht nur eine Spende, sondern auch den Sternsingern Süßigkeiten oder/und Geld mit.

Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft

schuetzenwappenkl(mo) Am Samstag, 25.01.2020, findet um 19.00 Uhr in der Nethehalle die Mitgliederversammlung der Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian Neuenheerse e.V. statt. Zuvor sind die Schützenbrüder herzlich eingeladen, die Schützenmesse um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche zu besuchen.

An die Begrüßung durch den Oberst schließen sich u. a. die Verlesung des Protokolls, der Jahresbericht 2019 sowie der Finanz- und Kassenbericht an. Nach der Entlastung des Vorstandes durch die Mitgliederversammlung, werden die Ehrungen für 25-, 40-, 50-, 60- und 70 jährige Mitgliedschaft sowie die Verleihung der Schützenschnüre vorgenommen.

 weiter

So war Jahr 2019 auf neuenheerse.de

nhHerausragendes Ereignis war wohl der Genehmigungsbescheid für unsere Grundschule "St.Walburga" und deren Eröffnung.

Für die Veranstaltungen soll stellvertretend der Neuenheerser Triathlon, das Stauseefest und das Turmblasen erwähnt werden.

Sind Sie interessiert?

Im Jahr 2019

  • erhielten die Abonnenten 218 Newsletter von der Dorfseite "neuenheerse.de"
  • erschienen unter "Aktuelles" 260 Artikel - die Sie auch weiterhin unter AKTUELLES/Chronik 2019 nachlesen können
  • viele Zugriffe täglich

Positive Rückmeldungen aus dem In- und Ausland von "Alten Neuenheersern" und der heimischen Dorfbevölkerung machen Mut und Lust auf das Jahr 2020 neuenheerse.de

Bleiben Sie eine treue Leserin und ein treuer Leser und freuen sich auf Neues aus Neuenheerse...

„Schule der Möglichkeiten“

Gymnasium St. Kaspar lädt zum Tag der offenen Tür

2020 01 05Ankuendigung Tag der offenen TuerPlakat

(gym) Am 19. Januar 2020 öffnet das Gymnasium von 14 bis 17 Uhr Interessierten seine Türen unter dem Motto „St. Kaspar - Schule der Möglichkeiten“. Vielfältige Informationen zum Übergang in die fünfte Klasse und die gymnasiale Oberstufe erwarten die Besucher.

neujahr2020

Veranstaltungskalender 2020

2020djdw

Betriebsferien bis zum 15. Januar

ferien ike202001

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2020 | neuenheerse.de | die Dorfseite

Zum Seitenanfang

main10 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.