Wenn im Dorf die Fahnen wehen

uwe 1995Traditionell würde am 2. Wochenende im August das Neuenheerser Schützenfest stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation wurde das Fest bereits vor Wochen abgesagt. Für das Neuenheerser Königspaar Claudia und Michael Böhler stand sofort fest, dass sie die Regentschaft fortführen werden, um die Königswürde an einen Nachfolger zu übergeben.

Am Freitag, 7. und Samstag 8. August bringt der Vorstand kleine Schützenfrühstückspakete an die Mitglieder, um den Zusammenhalt und die Geselligkeit in dieser außergewöhnlichen Zeit zu unterstützen. Somit soll und darf unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen über den Gartenzaunhinweg angestoßen werden.

Am Sonntag wird dann nach dem Hochamt der Vorstand sowie das Königspaar am Ehrenmal den Kranz für die Gefallenen der beiden Weltkriege niederlegen. Der Vorstand bittet um Verständnis, dass wegen der geltenden Verordnung nur eine kleine Abordnung auf dem Ehrenmalgelände sein wird.

Die Jubelkönigspaare und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Schützenbruderschaft.

Der Vorstand der Schützenbruderschaft bittet, als Zeichen von Solidarität und Zusammenhalt im Ort, von Freitag 7. bis Sonntag 9. August die Ortsfahnen zu hissen.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2021 | neuenheerse.de | die Dorfseite

Zum Seitenanfang

20210610


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.