Lehren und lernen auch auf Distanz

Coronaartikel(nsr) Erstmalig trat an der privaten Grundschule St. Walburga in Neuenheerse unter den Mitarbeitern ein bestätigter Coronafall auf (die Öffentlichkeit ist informiert), so dass das Gesundheitsamt die Quarantäne aller drei Klassen und des Personals veranlasste.

Die Einhaltung der Hygienevorschriften ist fester Bestandteil des Schulalltags an St. Walburga. „Alle Räume wurden regelmäßig quergelüftet“, bestätigte Rita Dierkes, Lehrerin der Schule, „außerdem haben Kinder und Erwachsene sehr gewissenhaft ihren Mund-Nasenschutz getragen. Das mehrmalige Händewaschen und Desinfizieren sind für alle zu einem festen Ritual geworden.“

Grundschule St. Walburga gut vorbereitet

Das Lehrerkollegium hatte vorausschauend schon nach den Sommerferien für jedes Kind ein Lernpaket mit Selbstlernaufgaben für zwei Wochen zusammengestellt, das regelmäßig aktualisiert wurde. „Falls es zu einer schnell veranlassten Schulschließung kommt, die zur Zeit jede Einrichtung treffen kann, wollten wir gut vorbereitet sein“, erläuterte Sonja Plewka, ebenfalls Lehrerin der Grundschule St. Walburga, „die fertig adressierten und bestückten Umschläge mussten jetzt im Ernstfall nur zugeklebt und zur Post gebracht werden.“ Darüber hinaus ist ein Anschreiben der Klassenlehrerin mit pädagogischen Tipps und Anregungen zur Tagesgestaltung enthalten. Die tagesaktuelle Kommunikation mit den Eltern wird über einen internen Bereich der Homepage und per E-Mail gewährleistet. Die Klassenlehrerinnen stehen regelmäßig in Kontakt mit ihren Schülerinnen und Schülern, dazu gehört auch das persönliche Telefongespräch.

Zum Martinstag erhielten die Schülerinnen und Schüler einen Gruß von ihrer Klassenlehrerin sowie Texte vom Heiligen Martin zum Vor- und Selbstlesen, als auch ein Ausmalbild und ein Suchbild. „Dem Kollegium und dem Schulträger ist es sehr wichtig, den Kontakt zu den Familien in dieser Zeit zu halten und bei Bedarf diese zu unterstützen“, betonte Karl-Heinz Schwarze, Vorsitzender des Trägervereins.

Das Foto (Nico Vogt) zeigt:
Lara Vogt (Klasse 2) am Schreibtisch ihres Kinderzimmers beim Bearbeiten der Arbeitsblätter. Auf dem Tisch weitere Unterlagen aus dem Lernpaket.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2021 | neuenheerse.de | die Dorfseite

Zum Seitenanfang

20210610


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.