ordner30

Gymnasium St. Kaspar spendet alte Handys

2020 11 14 Handy12020 11 14 Handy2

(gym) Wir leben in einer geteilten Welt. Für unseren Wohlstand müssen andere hart arbeiten oder werden massiv unterdrückt. Unsere technisierte Welt benötigt immer neue Rohstoffe, die vor allem aus Entwicklungsländern, zum Beispiel dem Kongo, stammen. Gleichzeitig schlummern viele wertvolle Rohstoffe in geschätzt rund 200 Millionen ungenutzten Handys allein in deutschen Schubladen. Um die in den ausgedienten Geräten enthaltenen Bodenschätze zu gewinnen, mussten Millionen Tonnen Erz unter menschenunwürdigen Bedingungen abgebaut werden. Kinderarbeit ist keine Seltenheit.

Unseren Rohstoffhunger und die daraus entstehenden Konflikte thematisiert das Neuenheerser Gymnasium im Religionsunterricht

Die Fachschaft Religion des Gymnasiums St. Kaspar nimmt eine Aktion des Missionswerks missio zum Anlass, die Problematik im Unterricht aller Jahrgangsstufen zu thematisieren. Die Schüler erfahren, warum die Herstellung unserer Handys den Menschen im Kongo massive Probleme bereitet. Was kann man neben dem Umweltschutz mit dem Erlös wohl Gutes machen, wenn Altgeräte der Schüler recycelt würden? Konflikte reduzieren, Arbeitsbedingungen verbessern sind nur einige Aspekte. Grund genug, die Aktion Schutzengel mit einer Handyspende zu unterstützen.

Um Rohstoffe wieder nutzbar zu machen, möchten Schüler und Lehrer alte und ausgediente Handys spenden. Aufbereitet oder recycelt können dann Gold, Silber und Kupfer wiederverwendet werden. Zusätzlich unterstützen die Spender mit den Erlösen für ihre Altgeräte missio bei der konkreten Hilfe für Menschen im Kongo. Denn seit Jahren tobt dort ein blutiger Bürgerkrieg um wertvolle Rohstoffe. Missio hilft mit den Spenden Frauen, Kindern und Männern, die täglich Plünderungen, Vergewaltigungen und brutaler Gewalt ausgesetzt sind.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b entwickelten im Religionsunterricht sogar noch weitere Ideen, wie den Problemen im Kongo begegnet werden könnte: „Fair gehandelte Handys kaufen!“, „Geld spenden“, „Nicht jedes Jahr ein neues Handy kaufen“ oder ganz einfach die Informationen über die Handys und die darin verbauten Rohstoffe weiter erzählen.

Bildunterschrift: Schüler unterstützen Handyspendenaktion

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2020 | neuenheerse.de | die Dorfseite

Zum Seitenanfang

main10 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.