Vandalismus am Sportplatz und im Freibad

vandalen01

(khs) Unbekannte Täter trieben vor einigen Tagen am Sportplatz und im Freibad ihr Unwesen. Verursachender Grund war auch ein widerrechtlich abgestelltes Aquarium mit Porzellantellern am Glascontainer zwischen Sportplatz und Freibad. Nach ersten Erkenntnissen warfen die Täter einige Porzellanteller auf die Gehwegumrandung des Sportplatzes in der Nähe eines der beiden Unterstände. Zahlreiche Scherben kamen dabei auch auf dem Kunstrasen zu liegen. Auch an zwei Mülltonnen ließen sie ihre Willkür aus und beförderten diese mit offenem Deckel auf das Dach eines Unterstandes.

vandalen03

Der Müll verteilte sich anschließend auf dem Sportplatzgelände.

vandalen02

Damit nicht genug. Das Aquarium warfen sie über den Toreingang des Freibades auf die Liegewiese (Weg zum Feriendorf). Viele kleine und große Scherben blieben liegen und können so im Sommer zu Fußverletzungen führen. Besondere Gefahr besteht für die Kinder, da die Scherben sich unmittelbar neben dem neuen Wasserspielplatz befinden. Zu den ehrenamtlichen Aufräumarbeiten kommt noch ein Gesamtschaden von 150,00 Euro.

Unsere Sport-und Freizeitstätten sind es wert, sie vor weiterem Vandalismus zu schützen. Die Vorstände des Sportvereins und des Fördervereins Freibad bitten um Hinweise.

Impressum     Datenschutz     Kontakt     Links     Newsletter     Zustimmungsformular

Copyright © 2021 | neuenheerse.de | die Dorfseite

September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Zum Seitenanfang

20210610


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.