ordner30

Archiv-Beiträge 2021

 

Fällt der 1. Mai 2021 aus?

keinmaibaum2021

Nein, der 1. Mai findet statt.

Leider musst das Aufstellen des Maibaum's aber auch in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. Die Reservistenkameradschaft Neuenheerse bedauert das sehr und hofft, dass im Jahre 2022 diese schon traditionelle Veranstaltung wieder stattfinden kann.

 

°   °   °

Bewährtes Team geht in den Ruhestand

abschied sch und wi

Dank an Frau Schräder und Frau Willhöft

Anna-Maria Schräder und Ursula Willhöft, betonte Susanne Sommer (Elternvertretung) in der Laudatio, haben wertvolle und verlässliche Aufbauarbeit für die private Grundschule St. Walburga mit Gründungsbeginn (2019) geleistet. Unter der Leitung von Rita Dierkes verabschiedeten Schulkinder, Kollegium, Mitarbeiter und Eltern in einem Coronaangepasstem buntem Zeremoniell bewährte Mitarbeiterinnen der ersten Stunde.

weiter

Zwei gehen durchs Dorf...

ohase...und treffen Wanderer, die den Osterhasen gerettet haben.

(ch) In der Woche vor Ostern entdeckten die Wanderer im Wald das verzweifelte Tier, das wie festgenagelt an einem gefällten Baumstamm hing.

Sie eilten dem Hasen zu Hilfe. Dieser war überglücklich: "Ich dachte schon, ich würde die Eier nicht mehr rechtzeitig bemalen und ausliefern können!"

Nach einem kurzen Fotoshooting hoppelte er eilig davon. Die genauen Koordinaten seiner Werkstatt wollte er nicht verraten. Nur ein kurzes "Frohe Ostern" rief er noch über die Schulter zurück, bevor er im Unterholz verschwand.

Osterhasen erfreuen Grundschüler an St. Walburga

bk20210330(bk) Große Freude für die Grundschüler in Neuenheerse. Am letzten Schultag gab es für die Kinder einen Schokoladen-Osterhasen, den die Biker als kleines Geschenk mitgebracht haben.

Gemeinsam Großes bewirken

Biker helfen Kindern, gemeinsam etwas bewegen. Mit dieser starken Initiative möchten heimische Motoradfreunde die private Grundschule St. Walburga ehren-amtlich unterstützen. Die Idee entwickelte der Biker's Club Germany 2020 IG, deren Mit-glieder/innen in vielen Berufen täglich ihren Dienst verrichten, wie beispielsweise im medi-zinischen Bereich, im Handwerk oder auch als Unternehmer.

Fahrplanwechsel im Bereich Neuenheerse

buslinienAb dem 28.03.2021 gelten neue Abfahrtzeiten für Bus und Bahn. Durch den Fahrplanwechsel ergeben sich Verbesserungen für die Fahrgäste auf den Buslinien S30 / R31 / 431. Auf den Buslinien R31 und R54 werden wesentlich einfachere Linienverläufe für die Fahrgäste zu mehr Übersicht führen. Zusätzlich werden wieder Direktverbindungen zwischen Altenbeken und Paderborn, teilweise mit Umstieg zum Padersprinter, angeboten. Die Buslinie R54 verkehrt jetzt auch an Samstagen von Bad Driburg nach Altenheerse und zurück. Die Buslinie 432 erhält Anschluss an den Padersprinter der Linie 6 in Dahl.

Die Schulverkehre bleiben in den meisten Fällen auf allen Linien unverändert.

Alle Fahrpläne, die Neuenheerse betreffen, finden Sie hier.

 

Ostereier-Suchspiel an St. Walburga Neuenheerse

Ostereier Suchspiel Foto(gs) Die Schulgemeinschaft der kleinen privaten Dorfschule St. Walburga lädt in den Osterferien herzlich alle Kinder aus Neuenheerse und Umgebung zum Eiersuchen ein. Die Schülerinnen und Schüler von der St. Walburga Grundschule haben anlässlich dieser Aktion im Unterricht liebevoll Ostereier nach ihren Vorstellungen gestaltet. „Vom 27.03. bis zum 11.04.2021 könnt ihr nun bei einem Erkundungsgang um die Grundschule herum in den Fenstern diese aufgeklebten Ostereier entdecken. Eure Aufgabe ist es, sie zu zählen“, erklärt Schulleiterin Alexandra Tansoy, „die Gesamtzahl aller Eier müssen dann nur noch auf einen Zettel mit eurem Namen und eurer Adresse geschrieben und in den Briefkasten der Grundschule St. Walburga eingeworfen werden“. Unter allen richtigen Ergebnissen werden nach den Osterferien fünf attraktive Spiele fürs Freie verlost. Es lohnt sich also mitzumachen. Das St. Walburga-Team wünscht viel Spaß beim Umrunden der Schulgebäude und drückt bei der Eiersuche allen jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Daumen, nach spannender Suche das richtige Ergebnis zu finden. Die Gewinner des Ostereier-Suchspiels werden benachrichtigt und auf der Schulhomepage bekannt gegeben.

Neuenheerse zeigt zu Ostern Flagge

fahne 2021 ostern(ng-schuetzen) Seit mehr als zwölf Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser Privat- und auch unser gesamtes Schützenleben. Der Kontakt mit Mitmenschen ist stark eingeschränkt und das gesamte Schützenwesen, welches für Gemeinschaft und Füreinander steht, ist zum größten Teil zum Erliegen gekommen. Wir alle sehnen uns nach unseren Alltag, der Normalität, den geselligen Stunden und der Sorglosigkeit bei Veranstaltungen, wie unser Schützenfest.

Nach der überwältigenden Resonanz auf die Oster-Aktion 2020 "Flagge zeigen", an der sich auch weit über die Hochstiftgrenzen hinaus unzählige Bruderschaften/Vereine/Gilden beteiligt haben, wird auch in diesem Jahr eine Aktion stattfinden, die 2021 unter dem Motto steht

Flaggen der Hoffnung und Zuversicht

Wir bitten alle Einwohner und Vereinsmitglieder zu Ostern (von Samstag- bis Montagabend) die Neuenheerser Ortsfahnen zu hissen.

Als Zeichen der Verbundenheit und Solidarität untereinander und als Anerkennung für die Menschen, die zur Zeit beruflich und ehrenamtlich für uns da sind, möchten wir hier ein Zeichen setzen.

Neuenheerser Jugend für Vielfalt, Toleranz und Menschlichkeit

ViToMen(fk) Wie auch in den letzten Wochen und Monaten bleibt es um unseren Jugendtreff leider still. Die Pandemie hat uns weiterhin fest im Griff und tut dies leider wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile. Sobald es etwas Neues gibt, werden wir uns selbstverständlich melden!
Wie Ihr sicherlich schon gesehen habt, hängt seit gestern Abend ein großes Plakat über unseren neuen Räumlichkeiten. Wir wollen damit auf ein sehr wichtiges Thema aufmerksam
machen:
Heute starten die Internationalen Wochen gegen Rassismus. Auch im Kreis Höxter finden daher um den 21. März, den “Internationalen Tag gegen Rassismus”, vielerlei Aktionen statt.
Uns Jugendlichen in Neuenheerse ist es sehr wichtig uns für Vielfalt, Toleranz und Menschlichkeit einzusetzen! Auch unser Jugendtreff steht daher selbstverständlich jedem und jeder offen! Daher setzen wir mit diesem Plakat gerne ein Zeichen gegen Rassismus und eben für diese Werte.
Wenn ihr mehr zu diesem wichtigen Thema und zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus im Kreis Höxter erfahren wollt, schaut gerne auf den Seiten www.integration.kreis-hoexter.de und auf Instagram @jugendarbeit_dekanat_hoxter vorbei!

Verabschiedung Pater Antony

pantony

(dkw) Nach über 3,5 Jahren Wirken im Pastoralverbund Bad Driburg wird Pater Antony am 11.04.2021 seine Abschiedsmesse in der Pfarrkirchen St. Saturnina halten. Eine größere Verabschiedung ist Corona- bedingt leider nicht möglich! Die Kollekte an diesem Sonntag soll jedoch Pater Antonys „Projekt 25x50“ zukommen! In den Messen vor dem 11.04. wird schon ein zusätzlicher Kollektenkorb am Ausgang bereit stehen, über dem es auch möglich ist, dem Projekt eine Spende zukommen lassen zu können. Zudem ist natürlich auch die Abgabe einer Spende über das Pfarrbüro möglich! Alternativ kann auch eine Überweisung an folgenden Empfänger erfolgen: Kath. Pfarrgemeinde St. Petri Hüsten, IBAN: DE26466500050021002480 Stichwort: Projekt 25x50. Hierüber sowie über das Pfarrbüro kann man dann auch eine Spendenquittung erhalten.

 

Neuverpachtung landwirtschaftlicher Flächen

nh1000

Die landwirtschaftlichen Flächen (Ackerland und Weideflächen) der katholischen Pfarrgemeinde St. Saturnina Neuenheerse werden zum 01.10.2021 neu verpachtet. Die zum 30.09.2021 auslaufenden Pachtverträge werden nicht automatisch verlängert.

Der Kirchenvorstand hat beschlossen, die kirchlichen Acker- und Grünlandflächen wie folgt zu vergeben:

  1. Die Verpachtung erfolgt an Interessenten, die in der Pfarrgemeinde leben
  2. Die Vergabe erfolgt nach dem Höchstgebot

Nähere Informationen zur Neuverpachtung entnehmen Sie bitte in Kürze dem Aushang im Schaukasten an der Pfarrkirche.

Interessenten können ihr Gebot in einem verschlossenen Briefumschlag bis zum 17. April 2021 im Pfarrbüro abgeben. Der Briefumschlag muss mit dem Vermerk „Flächenverpachtung sowie mit Flurnummer, Flurstücksnummer und Flurstücksgröße“ versehen werden.

Später oder nicht ordnungsgemäß eingehende Gebote können nicht berücksichtigt werden.

Meinolf Hagen

Geschäftsführender KV-Vorsitzender

Spendenübergabe – Erlös aus dem Weihnachtsbaumverkauf vom 05.12.2020 in Neuenheerse

spende20201205(mg) Am 05.12.2020 fand der Weihnachtsbaumverkauf in Neuenheerse statt.

Aufgrund der Corona-Pandemie gab es einige Umstrukturierungen. So war es zum einen nicht möglich, sich „persönlich“ einen Weihnachtsbaum auszusuchen, zum anderen fiel das gesellige Beisammensein mit Glühwein sowie Bratwürstchen und Waffeln komplett weg, da der Verkauf von Speisen und Getränken leider vom Spielmannszug aufgrund der Hygienebestimmungen nicht angeboten werden konnte.

Trotz der genannten Umstände traf der Weihnachtsbaumverkauf erneut auf große Resonanz, ein Gesamtbetrag von 600 Euro kann gespendet werden. Die Ausrichter haben sich für die „Kinderfeuerwehr“ sowie für die „Jugendabteilung des Tennisvereins“ entschieden. Beide Einrichtungen können sich über einen Betrag von jeweils 300,00 Euro freuen.

Michaela Schlichting von der Kinderfeuerwehr sowie Anja Pape im Namen des Tennisvereins nahmen dankend am 28.02.2021 den Scheck entgegen.

Das Team vom Weihnachtsbaumverkauf freut sich auf ein Wiedersehen beim Baumverkauf 2021, dann hoffentlich wieder in gewohnter Form mit einem heißen Glühwein und einer leckeren Bratwurst und/oder Waffel.

Die Tennisabteilung des SV Neuenheerses bittet um Ihre Mithilfe!

 IMG 20210303 162937 IMG 20210303 162957

IMG 20210303 162919

(madam) Am Donnerstag (4.3.) wurde im hinteren Bereich des Tennisplatzes dieses schrottreife Fahrzeug gefunden. Wie es aussieht, wurde es dort illegal entsorgt. Wer dazu sachdienliche Hinweise geben kann wendet sich bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!!

Danke! an das starke Team mit Herz

wandweinreben

Zur Information der Mitglieder des Fördervereins der Grundschule St. Walburga Neuenheerse und für alle interessierten Neuenheerser, hier ein Brief der Eltern an das Grundschulteam, indem sie sich für die tolle Begleitung im Lockdown bedanken.

Onlinetraining mit Rosi

wappen svDer Sportverein Neuenheerse bietet wieder ZOOM-Training an und bittet um Veröffentlichung des Hinweises auf folgende Kurse: Drums Alive, Trommel dich fit, Faszientraining nach Faszio, Einsteiger Faszientraining.

Programm als PDF-Datei

Anmeldung und Info bei: Rosi Stork-Schlender 05259-930339

Die Sache mit dem Schnee

Neuenheerse oht65(bza) Endlich wieder ein richtiger Winter. Wie hatten wir uns das gewünscht!

Doch nun kamen Schnee und Frost so heftig, wie es sich sicher keiner von uns gewünscht hat!

Die Räumdienste haben auch in Neuenheerse ihr Bestes gegeben!

Herr Hartmann, der für die Stadt Bad Driburg den Räumdienst in Neuenheerse macht, war am Sonntag 18 Stunden ununterbrochen im Einsatz. Auch Montag und Dienstag (8.+9.) war er fast pausenlos im Einsatz. Das gleiche gilt für das Team vom Bauhof, die Gehwege und Haltestellen vom Schnee befreiten. Jedoch waren Straßen die am Vormittag geräumt wurden, ein paar Stunden später schon wieder komplett zu geschneit. Hinzu kommt, dass Streusalz bei diesen Minustemperaturen keine Wirkung mehr zeigt.

Zwei gehen durchs Dorf...

klopfer

(ask) ...und beobachten maskierte Kfd-Helferinnen, die "ihre" Frauen an die Haustür locken.

In dieser Zeit ist das Türklingeln selten geworden. Umso mehr sind die Frauen überrascht, einen Muntermacher in Empfang nehmen zu können. Er soll als kleine Erinnerung dienen an die sonst so beliebte Karnevalsveranstaltung der Kfd Neuenheerse, die für dieses Jahr leider abgesagt werden musste.

In dem Sinne, trotz allem, "kfd olè"

Danke den treuen Helferinnen und Mitarbeiterinnen, die die Frauen in der Dorfgemeinschaft ein Stück weit zusammenhalten.

Johanna Schlüter schreibt uns

johanna schlter

Nun bin ich schon seit einigen Monaten in Neukölln und engagiere mich in verschiedenen sozialen Projekten.
Um Euch/Ihnen einen besseren Einblick in meine Arbeit zu gewähren, haben wir ein Video gedreht.
Dies ist unter https://youtu.be/M6x6Xk0m6e0 zu finden. Der Link kann gerne geteilt werden!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erste Sitzung des neuen Bezirksausschusses

Neuenheerse oht65(bza) Am 27. Januar fand die konstituierende Sitzung des Bezirksausschusses Neuenheerse statt.

Zunächst wurden die sachkundigen Bürgerinnen und Bürger: Mareike Gutsche, Jana Peine, Sascha Klostermann, Andeas Struck, Heiko Bulk, Andreas Flintrop und Ilrud Böckmann als neue Mitglieder des Bezirksauschusses verpflichtet. Anschließend wählte der Bezirksausschuss (BZA) den Stadtverordneten Thomas Arens zu seinem neuen Vorsitzenden und den Stadtverordneten Sven Kröger zum Stellvertreter.

Die neuen Mitglieder wollen parteiübergreifend und transparent zusammen arbeiten, zum Wohle der Ortschaft Neuenheerse.

Als weiterer Punkt stand die Stellungnahme zum Entwurf des neuen Regionalplanes auf der Tagesordnung. Der Vorsitzende Thomas Arens erläuterte die Ziele und Bedeutung des Regionalplanes. Dieser legt die Entwicklung der Siedlungs- und Gewerbeflächen in ganz OWL fest. Positiv hervorzuheben ist, dass Neuenheerse im neuen Regionalplan nun als Allgemeiner Siedlungsbereich (ASB) dargestellt werden soll. Das erleichtert in Zukunft die Darstellung von Flächen für die Wohnbebauung.

Lerncoaches am Gymnasium St. Kaspar bieten nachhaltige Unterstützung

lernen(gym) Drei Kollegen des Gymnasiums St. Kaspar, darunter Schulleiter Matthias Nadenau, haben sich zu Lerncoaches fortbilden lassen. Kostenloses Angebot an Schülerinnen und Schüler.

Der Unterrichtsstoff will einfach nicht in den Kopf, die Motivation zum Büffeln ist nicht besonders groß - manchmal geht es einfach nicht weiter, trotz unterschiedlicher Methoden, Anregungen und Materialien. Immer wieder beschreiben Schülerinnen und Schüler so ihr Problem und manchmal fragen sie auch um Rat.

„Manchmal hakt es einfach. Um die Blockade zu lösen, muss der Lernende herausfinden, wo das Problem eigentlich liegt“, bestätigt Miriam Herbst-Zeyrek. Die Lehrerin aus Neuenheerse hat sich zusammen mit Schulleiter Matthias Nadenau und ihrem Kollegen Torsten Grimm in einer vom Kreis Höxter organisierten Ausbildung zum Lerncoach fortbilden lassen. Lerncoaches begleiten die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf und unterstützen sie, die Blockade zu bewältigen.

Auf der Seite des Gymnasiums weiter

Bildstöcke am „Alten Prozessionsweg“

Bildstock 1(fjnö) Der aufmerksame Wanderer in der Neuenheerser Feldflur wird festgestellt haben, dass die Bildstöcke am „Alten Prozessionsweg“ teilweise oder ganz abgebaut wurden. Dieses geschah einmal aus Gründen der Verkehrssicherung, da diese Bildstöcke nicht mehr fest auf den Sockeln standen. Weiterhin lassen sich die Bildstöcke im abgebauten Zustand in der Werkstatt besser und leichter restaurieren. Die abgebauten Bildstöcke befinden sich beim Bildhauer Kebernik in Altenbeken. Ziel ist es, diese weiter dort zu restaurieren zu lassen.

Die bisher durchgeführten Arbeiten an den Bildstöcken sind mit Mitteln in Höhe von 2000,00 Euro aus dem „Heimatscheck NRW“ und mit Spenden und Eigenleistungen von Neuenheerser Mitbürgern in Höhe von etwa 800 Euro durchgeführt worden. Dafür bedankt sich der Vorsitzende der EGV-Abteilung Neuenheerse, Franz-Josef Nöltker, als Initiator der Restaurierungsmaßnahmen bei den Spendern und Helfern recht herzlich.

Gymnasium St. Kaspar lädt zum digitalen Tag der offenen Tür

tot2021gym

(gym) Der für 22. Januar angekündigte Tag der offenen Tür muss coronabedingt in seiner gewohnten Form entfallen. Stattdessen zahlreiche digitale Angebote. Anmeldungen werden bis 31. Januar angenommen.

Brennholzverkauf 2021 im FBB Neuenheerse

Das Regionalforstamt Hochstift bittet um Veröffentlichung des folgenden Hinweises:

Brennholzverkauf2021

<klick>



Copyright © 2021 | neuenheerse.de | die Dorfseite
Zum Seitenanfang

ostern2018


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.