1.maiAm 1. Mai ist es endlich wieder soweit! Dann wird traditionell in Neuenheerse am Nepomuk der Maibaum aufgestellt.

Vor 13 Uhr müssen die Neuenheerser Reservisten es schaffen, das Sinnbild des Frühlings dem Himmel näher zu bringen, damit unserem Dorf viele glückliche Stunden winken. Aber auch ohne diesen Aberglaube sehen wir den Maibaum als Symbol für den guten Zusammenhalt in unserem Dorf. 

Alle Schaulustigen sind deshalb ab 11 Uhr herzlich eingeladen, dem Spektakel beizuwohnen und anschließend ausgiebig zu feiern. Für die musikalische Untermalung und das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Maibaumplakat

 

Zeitlich passend zur Osterwanderung wurde die neue Wanderhütte am Stausee von fleißigen Neuenheersern um Ferdi Arens fertiggestellt und wartet jetzt auf Gäste aus Nah und Fern. Die Materialkosten übernahm die Stadt Bad Driburg.
Ostermontag könnte die Hütte erstmals von einer größeren Wandergruppe benutzt werden. Um 14:00 Uhr  geht es los. Treffen ist hinter der Pfarrkirche. Ob die Wanderer um den Stausee laufen und ob die Teilnehmer an der Veranstaltung des EGV-Abteilung Neuenheerse die neue Schutzhütte anlässlich der Wettergegebenheiten in Anspruch nehmen, ist noch ungewiss. Es werden sich aber nicht nur die Neuenheerser über die wieder aufgebaute Schutzhütte freuen, sie wird sicherlich auch von Wanderern und Neuenheerser Gästen genutzt werden.
Nachtrag: Die Wanderer haben die Hütte besucht und für gut befunden.
Die Frühlingswanderung rund um Neuenheerse mit anschließendem Kaffeetrinken im Landgasthaus Ikenmeier startet am 30. April um 14:00 Uhr hinter der Pfarrkirche.
 

lgsIm Rahmen der LGS fährt die kfd-Neuenheerse am 5. September nach Bad Lippspringe. Sie treffen sich dort mit anderen Frauen aus dem Diözesanverband Paderborn. Die Tageskarte für kfd-Teilnehmerinnen kostet 16,50 Euro.

Weitere Informationen folgen nach Ostern. Bitte den Termin vormerken!

 

 

 

 

In Neuenheerse unter dem Kindergarten 

  • Jeden Mittwoch Gruppenstunde mit geplantem Programm

Von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr - für alle zwischen 7 und 14 Jahren

  • Jeden Sonntag findet der offene Treff statt

Ab 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr - für alle zwischen 13 und 18 Jahren

Kontakt 05259 -639

 

WUT plakat

Galerie neue flügel für ikarus

Asseburger Str. 7, 33014 Bad Driburg-Neuenheerse

29 Künstler aus Bad Driburg, den Kreisen Paderborn und Höxter, aus Deutschland, Griechenland und der Schweiz zeigen ihre Arbeiten zu dem spannenden, aktuellen Thema WUT. Eingeladen dazu hat der Galerist und Künstler

nh   f

1150 Jahre Neuenheerse

es sind noch

245 Tage

Link:
bis zum Jubiläum
Zum Seitenanfang

P1010987 1920