Querflöten-Ausbildung im Spielmannszug Neuenheerse

Spielmannszug

Frei dem Motto „Musik hören ist cool, selber Musik machen ist cooler. Aber am coolsten ist es, zusammen Musik zu machen!“ bietet der Spielmannszug Neuenheerse im Herbst eine Ausbildung an der Querflöte an.

Unter der Leitung von Jana-Jolin Garbowsky bekommen Kinder und Jugendliche die Grundlagen der Notenlehre vermittelt. Schritt für Schritt werden die Auszubildenen mit der Querflöte vertraut gemacht. Somit sind in dieser Gruppe keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Zeit beträgt eine Stunde pro Woche. Aber natürlich muss auch zu Hause üben, wer ein guter Musiker werden möchte.

Schon früh lernen die Auszubildenen ein wichtiger Bestandteil des Vereins zu sein und dürfen von Beginn an, an Freizeitaktivitäten rund um den Verein teilnehmen.

„Wenn du interessiert bist, Teil eines sympathischen und engagierten Musikvereins mit starkem Gemeinschaftsgefühl zu werden, bist du beim Spielmannszug Neuenheerse genau richtig!“, freut sich Jana-Jolin. Die Ausbildung kann ab 9 Jahren begonnen werden.

Des Weiteren bietet der Spielmannszug Wiedereinsteigern (Ehemaligen, Zugezogenen), die bereits gute Querflöten-Kenntnisse besitzen, die Möglichkeit, jetzt noch in eine bestehende Erwachsenen-Flötengruppe einzusteigen und auf freiwilliger Basis den Verein bei Auftritten zu unterstützen. Unter der Leitung von Roswitha Stork-Schlender trifft sich diese Gruppe ebenfalls eine Stunde pro Woche und wird zusätzlich langsam in die regelmäßigen Übungsabende des Vereins integriert.

Der Spielmannszug freut sich über jedes neue Mitglied, das er mit seiner Musik begeistern und dazugewinnen kann!

Infos und Fragen beantworten sehr gerne Jana-Jolin Garbowsky unter 0175-8983829 sowie Roswitha Stork-Schlender unter 05259-930339.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.